Satzung der AWE

Die Satzung wurde von den vier Gründungsmitgliedern der Arbeitsgemeinschaft der Wasserversorger im Einzugsgebiet der Elbe (AWE) aufgestellt und enthält die wesentlichen Ziele und Grundlagen der Zusammenarbeit.

In den Paragraphen 1 bis 7 der Satzung sind Name und Sitz, Zweck, Mitgliedschaft, Koordination, Kosten, Mitgliederversammlung und Inkrafttreten der Arbeitsgemeinschaft festgelegt.

AWE-Gründungsmitglieder:

  • Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH
  • DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH
  • KWL- Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
  • Wasserversorgung Riesa/Großenhain GmbH